Newsletter

Newsletter Anmeldung
Newsletter 2012-2 ... [mehr]

MAZ

MAZ Mut Ausdauer Zuversicht ... [mehr]

proinvent

proinvent Ausgabe 2012 - 3 ... [mehr]

Schutzrechte

Schutzrechte ... [mehr]

Spendenaufruf

Spendenaufruf  ... [mehr]

Herzlich Willkommen beim Erfinderverband!

Sie haben eine Idee oder eine Erfindung gemacht und/oder möchten ein Patent anmelden und haben viele Fragen dazu. - Wir liefern Ihnen die Antworten.

Unsere Experten arbeiten ehrenamtlich, für Sie quasi zum Nulltarif.
Der OPEV* besteht seit 1909 und bietet ein umfangreiches Dienstleistungsprogramm, das in Österreich einzigartig ist:

Wir unterstützen Sie: bei der Inanspruchnahme von gewerblichen Schutzrechten, bei der Vermarktungsstrategie, bei der Prototypenerstellung, sowie bei Messen, Ausstellungen und bei Verhandlungen usw.


         Wir wollen Sie zum Erfolg ermutigen, coachen und langfristig begleiten.

Wer wir sind - Philosophie des OPEV

Der OPEV* ist die Interressensvertretung der Innovatoren, Forscher und Entwickler sowie der Inhaber von Patenten und Gebrauchsmustern.
Der Österreichische Patentinhaber- und Erfinderverband besteht aus seinen Mitgliedern (Einzelerfindern , Universitätsinstitute, Selbstständige, Firmen, etc.) und ist ein gemeinnütziger Verein der nicht auf Gewinn ausgerichtet ist.

proinvent Das Magazin des OPEV

Ausgabe 3 / 2016      Titelblatt

Ausgabe 2 / 2016      Titelblatt

Ausgabe 1 / 2016      Titelblatt

Ausgabe 4 / 2015      Titelblatt

Ausgabe 3 / 2015      Titelblatt

Ausgabe 2 / 2015      Titelblatt

Ausgabe 1 / 2015      Titelblatt

Ausgabe 4 / 2014      Titelseite

Ausgabe 3 / 2014      Titelseite

Ausgabe 2 / 2014      Titelseite

Ausgabe 1 / 2014      Titelseite

Ausgabe 4 / 2013      Titelseite

Erfolgsbeispiele

Wir leisten in vielfältiger Weise Unterstützung. Gewerbliche Schutzrechte zu erlangen ist für uns nur ein Etappensieg. Ihr Erfolg am Markt ist unser eigentliches Ziel.

JAMBO-Anker

Ing. Michael Waltl geht immer sicher vor Anker. weiter...

Carport

Ing. Karl Brandstetter entwickelte eine Autostellplatz-Überdachung, bei der die Steher dort sind, wo sie absolut nicht stören. weiter...

Magnetic Gear 

Dr. Gregor Puchhammer entwickelte ein fast konventionelles Getriebe. Nur: Es hat keine Zahnräder.  weiter... 

Messebetreuung

Zehn österr. Erfinder und vier Jugendprojekte waren mit dem OPEV auf der Erfindermesse iENA 2015 in Nürnberg und haben vier Tage ihre Neuheiten ausgestellt - die Erfindungen wurden mit Medaillen und Urkunden belohnt.

Unter den Einzelerfindern konnten zwei Gold-, fünf Silber und eine Bronzemedaille errungen werden. 

Die Jugendlichen wurden mit einer Gold-, drei Silber- und 2 Bronzemedaillen belohnt. Die Gruppe Rehab-Fun-Ball aus der HTL Ottakring erhielt zusätzlich einen Ehrenpreis.  Details erhalten Sie  im Büro

Erfolgreiche Aussteller auf der WISA Erfinderschau 2016 in St. Pölten 


Erfolgreiche Erfinder im Partnerjahr Österreichs mit dem OPEV auf der iEAN 2016! 

 

 

Silber- und Goldmedaillen ergingen an die Schülerprojekte von jugend innovativ, Details im OPEV-Büro oder www.jugendinnovativ.at 

Hier finden Sie uns!

      Wexstraße 19-23,  A-1200 Wien

Seminare und Veranstaltungen

MESSEN 2017

WISA - Erfinderschau 21. - 23. April 2017, VAZ St. Pölten

Präsentieren Sie Ihre Erfindung auf der traditionellen Erfinderschau einem breiten Publikum, Informationen und Anmeldeformular im OPEV-Büro, office(at)erfinderverband.at

 

Die Internationale Fachmesse "Ideen - Erfindungen - Neuheiten" iENA in Nürnberg findet vom 

02. bis 05. November 2017 statt.


Diese beiden Treffpunkte sind wichtig wenn es um die Vermarktung Ihrer Erfindung geht! Information und Anmeldung im OPEV-Büro, Email

 

Im Partnerjahr 2016 stellten gemeinsam mit dem OPEV elf Erfinder erfolgreich ihre Neuheiten vor!

Die Einzelerfinder haben von der Jury dabei zwei Silber- und sechs Goldmedaillen sowie den "Großen Preis der AEI" erhalten.

Bei den Jugendlichen erging die Silbermedaille an "Farbverändernde Holzbeschichtung", Gold erhielten "CareBed - CareGood, das Pflegebett", "Slackline Tensioning System" und "Variabler Rollstuhlantrieb".

Schlussbericht:www.iena.de/aussteller/details/news/presse-schlussbericht-ideen-erfindungen-und-erfolge.html  oder in "proinvent 04/2016.

45. Internationale Messe für Erfindungen in GENF, 29. März bis 02. April 2017

www.inventions-geneva.ch 


WORKSHOP

WORKSHOP

04. April 2017, 17:00 Uhr

Thema: Eigen- oder Fremdverwertung

Vortragender: Ing. Walter Wagner, Präsident des OPEV

TGM, Hörsaal 1, Wexstraße 19-23, 1200 Wien 

Anmeldung erforderlich! Email

ERFINDERFORUM WIEN

Erfinderforum Wien/Niederösterreich

09. März 2017, 18:30 Uhr

Thema: Wer Erfolg hat ist selber schuld

Vortragender: Ing. Walter Wagner, Präsident des OPEV

Seminarhotel Steinberger, 

Hauptstraße 52, 3033 Altlengbach 

Anmeldung erforderlich!

ERFINDERFORUM SALZBURG

Erfinderforum Salzburg

30. März 2017, 19:00 Uhr

Thema: Möglichkeiten und Beispiele von 3D-Druck

Vortragender: Robert Pfitzner e.U., GF von Premium 3D

Techno-Z Salzburg, Bauteil 3, EG, Raum C

Jakob-Haringer-Straße 5, 5020 Salzburg

Anmeldung erforderlich!

 

 

office(at)erfinderverband.at

 

Warnung vor Zahlungsaufforderungen
Das Österreichische Patentamt warnt vor unseriösen Firmen, die angeblich Schutzrechte eintragen und dazu irreführende Angebote und Zahlungsaufforderungen versenden. mehr ...